D.T.S.V. Twirling-Talent-Contest Perfekter Einstieg beim D.T.S.V. | Für erste Turniererfahrung just for fun
blau-ttc4.jpg
DTSV_wort.png

Auch Nicht-Mitglieder können beim Deutschen Twirlingsport Verband an Twirling-Talent-Contests, B-Kategorie-Wettkämpfen und Ausbildungs-

lehrgängen teilnehmen.

Bei Interesse einfach

eine Mail über

das Kontaktformular

oder an office@twirling.de senden.

Wir helfen gerne weiter.


  • Aufbauendes Sportsystem beim D.T.S.V.

    Der Deutsche Twirlingsport Verband richtet regelmäßig eine bunte Vielfalt an Breiten- und Twirlingsport Wettkämpfe aus. Der D.T.S.V. steht für einen offenen Umgang für alle, die Freude am Twirling haben und sich gerne sportlich messen möchten.

    Beim Deutschen Twirlingsport Verband setzen wir auf ein standardisiertes Ausbildungsprogamm, um allen Twirlern die gleichen Chancen zu ermöglichen. Die Twirlingausbildung erfolgt beim D.T.S.V. in drei Stufen:

    Grade & Standardtänze

    • • Erlernen der korrekten Basistechnik / Grundlagenausbildung
    • • Erster kleiner Tanz mit Musik (Standardtanz)
    • • Grundlage und Vorbereitung auf Wettkampfsport
    •   (Breiten-& Leistungssport)

    Turniere B Kategorie

    • • Weiterentwicklung der Twirling-Fähigkeiten
    • • Entwickelt stabiles/sicheres Beherrschen von Twirling-Techniken
    • • leistungsgerechte Wettkämpfe; Heranführen an Wettkampfsport
    • • Basis für die Disziplinen der A-Kategorie

    Turniere A Kategorie

    • • Hohes Maß an Anspruch an Twirler und Trainer
    • • Pflichtübungen
    • • Internationaler Wettkampfsport


    zu Twirling Talent Contest (TTC) Turniertermine


    DTSV_wort.png